• Der führende Spezialist für Lösungen im Holzbau
Diffu-light Tector Plane

Diffu light Tector Vorkonfektionierte Plane

10000028140

Vinzenz Harrer GmbH Vorkonfektionierte Plane - das Unterdach aus einem Stück

Die Fügetechnik durch Verschweißen mittels Heizkeil sorgt für die homogene Verbindung der einzelnen Teile. Durch exakte Planung können dank der rationellen Verlegung beträchtliche Einsparungen an Zeit und Kosten erzielt werden.

Konfektionsgröße 30 bis 400 m²
max. Länge 25 m


Hinweis
Für die Konfektionierung der Bahn ist die Angabe der geometrischen Flächen und die beabsichtigte Verlegeabfolge bekannt zu geben.
Merken Gemerkt Kein Kauf möglich

Vorkonfektionierte Tector-Planen

Jedes Projekt hat andere Anforderungen. Die nötige Flexibilität im Baustellenalltag ist oft entscheidend. Haben Sie daher schon einmal daran gedacht, das gesamte Unterdach in einer Plane fertigen zu lassen? Mit unserer Unterdach bahn Diffu light tector ist das jetzt möglich: Ab einer Größe von 30m2 fertigen wir die Fläche individuell für Sie von Dazu benötigen wir lediglich Ihren detaillierten Plan. 

Die Diffu light tector ist geeignet für Unterdächer mit erhöhter Regensicherheit für alle zulässigen Dachneigungen - also ein echtes Allround-Talent. Dank unserer kurzen Lieferzeiten sind Sie flexibel und optimal für jedes Projekt vorbereitet. 

geprüftes System UnterdachAls Premiumprodukt ist die Diffu light tector für den Einsatz bei Unterdächern mit erhöhter Regensicherheit konzipiert. Die Tector TPU 100 Beschichtung garantiert zudem eine besonders strapazierfähige Oberfläche sowie erhöhte Festigkeit an den Nahtstellen. 

Gemäß der Unterdachprüfung der HFA nach der ÖNORM 3 3661 gehört die Diffu light tector zum geprüften System Unterdach. 


Planung und Logistik

Konfektionsgrößen von 30 bis 500 m2

Planung und Logistik - Positionierungspunkte

Planung und Logistik - Positionierungspunkte

Die oben aufgeführte Zeichnung zeigt am Beispiel einer Dachabmessung, wie vorgefertigt werden kann. Ein wichtiger Bestandteil der Planung ist die Entscheidung, wie die Plane auf dem Dach entfaltet werden soll. Die Abdichtung soll an einer einfach zugänglichen Ecke positioniert werden, sodass sie an einer Ecke des Daches entlang abgewickelt werden kann. 

Konfektionierung und Verrechnung: 
  • Konfektioniert und verrechnet wird das umschriebene Rechteck (Bild 1).
  • Bei spitz zulaufenden Flächen (Bild 2) dient das rechtwinkelige Bahnenformat als Verrechnungsfläche.
  • Die Fläche wird mit 10 cm Übermaß vorgefertigt.
  • Das eingesetzte Bahnenmaterial kommt in der Grundbreite von 1,5 m zur Verrechnung.
  • Nähte können parallel oder normal zur Traufe verlaufen. 

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Anfrage
Zurück zur Übersicht