Verarbeitung Dämmpellets

Thermofloc Dämmpellets sind ein Granulat aus Zellulosefasern, die für den Fußbodenbau verwendet werden können. Das Granulat mit einer Korngröße von 3 bis 8 mm wird einfach mit der gewünschten Einbauhöhe aufgeschüttet und danach plan abgezogen. So können Unterbodenkonstruktionen mit einer Einbauhöhe von 30 bis 80 mm hergestellt werden.

Aufgrund des hohen Schüttgewichtes (von bis zu 500 kg/m3) der Thermofloc Dämmpellets eignen sie sich vor allem als Niveauausgleich für tragende Dämmschichten. Durch das hohe Eigengewicht erzielt die Schüttung sehr gute Schalldämmwerte.
Thermofloc Dämmpellets sind ein Granulat aus Zellulosefasern
mit der gewünschten Einbauhöhe aufgeschütten
Thermofloc Dämmpellets plan abziehen

Thermofloc Dämmpellets