THERMO JUTE - So dämmt Jute in Höchstform

Jutedämmung aus Jutesäcken.

Eine gemeinsame Entwicklung von THERMO NATUR und RITTER SPORT: Aus einmalig benutzten, hygienisch einwandfreien Kakaobohnensäcken werden mit Hilfe eines neuen Upcycling-Verfahrens hochwertige Jute-Dämmstoffe hergestellt.

Jute ist eine der weltweit am meisten verwendeten Naturfasern. 

So erhalten beispielsweise Kaffeeröster und Schokoladenhersteller ihre Rohstoffe in sehr robusten Jutesäcken. Zum Schutz der wertvollen Bohnen fordern die Deutschen Transportversicherer, dass ausschließlich neue Säcke verwendet werden. Aus diesem Grund wurden sie bisher nach einmaliger Verwendung deponiert oder verbrannt.

Gemeinsam mit RITTER SPORT entstand nun bei THERMO NATUR die Idee, die Säcke einem zweiten Lebenszyklus zuzuführen. Das Ergebnis ist ein leistungsstarker, ökologisch reiner und preisgünstiger Naturfaserdämmstoff.

Die Kakaosäcke von Ritter Sport werden in ihre Faseranteile zerkleinert, mit Soda als Brandschutz imprägniert und zusammen mit Stützfasern in einem thermischen Prozess zu Dämmstoff-Matten und -Rollen verarbeitet. Diese Produkte bieten ausgezeichnete bauphysikalische Eigenschaften, einen exzellenten sommerlichen Hitzeschutz und sind resistent gegen Schimmelpilzbefall.

Jutefasern sind von Natur aus kapillar leitfähig. Diese Eigenschaft behalten sie auch als Dämmstoff. Damit garantieren die THERMO JUTE Dämmprodukte ein Feuchte ausgleichendes Verhalten innerhalb der Konstruktion, sorgen für ein gutes, wohngesundes Raumklima und tragen wesentlich zum Werterhalt der Gebäudesubstanz bei.


Vorteile Jute

Die VORTEILE:

  • Ausgezeichnete Dämmwerte: Kälte- und Hitzeschutz
  • Problemlose Entsorgung und Wiederverwertung
  • Sehr gutes Raumklima durch Feuchte ausgleichendes Verhalten
  • Unkomplizierter schneller Einbau in Fassade, Dach, Wand und Boden
  • Frei von gesundheitsgefährdenden und umweltschädlichen Inhaltsstoffen
  • Äußerst geringer Primärenergiebedarf bei der Herstellung, da aus recycelten Jutefasern
  • Aktiver Umweltschutz durch nachwachsende Rohstoffe: Jute lagert in der Wachstumsphase CO2 ein
  • Kein Schimmelpilzbefall und Schädlingsfraß
  • Gesundheitsfreundliche Verarbeitung
  • Keine Geruchsbelästigung da keine Ausdünstung
  • Attraktiver Preis

Beste Dämmwerte im Winter und einzigartiger Hitzeschutz im Sommer

Bei der Berechnung der Wärmeleitfähigkeit überzeugt THERMO JUTE mit einem Lambda-Wert ab λ10,dry 0,0359 W/m·K und sorgt damit für angenehm warmes Wohnklima im Winter. Im Sommer bietet die Produktlinie mit einer Wärmespeicherkapazität von c = 2.350 J/kg·K die bislang beste Marke im gesamten Dämmstoffmarkt.

Vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) wurde die Leistungsfähigkeit des Jute-Dämmstoff zertifiziert.


Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis

Der Einsatz von aufbereiteten Jutefasern als Upcycling-Rohstoff führt zu einem Preisvorteil gegenüber anderen ökologischen Dämmstoffen. 

HINWEIS: Ab 40 Matten gleicher Breite (40 bis 120 cm) werden diese ohne Aufpreis maßgefertigt!



Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis
Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis

Gesund für Mensch und Umwelt


Alle Juteprodukte in unserem Sortiment sind volldeklariert, schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich für Haut und Atemwege und das sowohl bei der Herstellung, als auch bei der Verarbeitung.

Dazu kommt die Bestnote bei der Prüfung für Schimmelanfälligkeit und der durch die Kapillarwirkung der Naturfasern nachgewiesene Feuchteausgleich der Dämmkonstruktion. Dieser sorgt für ein sehr gutes Raumklima. Der Dämmstoff kann problemlos entsorgt und wiederverwertet werden. THERMO JUTE ist mit dem natureplus-Gütesiegel ausgezeichnet. 


Einsatzbereiche THERMO JUTE:

  • Zwischensparrendämmung

  • Aufsparrendämmung zwischen Hilfssparren
  • Untersparrendämmung
  • Dämmung von Holzbalkendecken,
  • Dämmung von Außen- und Innenwänden in Holzrahmen- und Holzständerbauweise
  • Dämmung von Metallständerwänden
  • Dämmung von Vorsatzschalen
  • Außendämmung hinter Bekleidung
Thermo Jute Dämmstoffe

Bauphysikalische Eigenschaften von THERMO JUTE Dämmstoffe im Überblick:

  • Herausragende Wärmeleitzahl bei Naturdämmstoffen: Lambda D (23/50) = 0,038 W/m.K)
  • Exzellenter sommerlicher Hitzeschutz (Wärmespeicherkapazität c = 2.350 J/kg.K)
  • Bestnote „0“ bei der Prüfung zur Anfälligkeit von Schimmelpilzen (nach EN ISO 846)
  • Keinerlei Schadstoffe oder toxische Ausgasungen (natureplus®-zertifiziert)
  • Kein Schädlingsbefall, da weder Proteine noch Stärke enthalten sind.
  • Frei von gesundheitsgefährdenden oder umweltschädigenden Inhaltsstoffen
  • Feuchteausgleich in der Konstruktion, dadurch Werterhalt der Gebäudesubstanz
  • Keine Geruchsausdünstungen
  • Verarbeitung ohne Jucken und Kratzen

Kontaktieren Sie uns!

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.)

Ihr Name*:
Sie möchten:  ich möchte mehr über Thermo Jute erfahren
   einen kostenlosen und unverbindlichen Termin
Sie sind am besten erreichbar  Vormittags
   Nachmittags
Ihre E-Mail-Adresse*:
Ihre Telefonnummer*:
Ihre Adresse: 
Strasse*
                                          PLZ*  Ort* 
Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?