Von der Einblasmaschine zur Industrieanlage

Einblasdämmung kann für Sie zu einem lukrativen zusätzlichen wirtschaftlichen Standbein werden.

Ab sofort können Sie den Vorfertigungsgrad selbst bestimmen.
Grundvoraussetzung ist der Besitz einer Einblasmaschine und der easyfloc Einblasplatte.

Wie groß Ihre Anlage werden soll, entscheiden Sie selbst.

Dämmen war noch nie so einfach - ob auf der Baustelle oder im industriellen Holzbau:
Einblasmaschinen erlauben ein zügiges und rationelles Arbeiten bei gleichbleibend hoher Dämmqualität. 

Bisher standen die Verarbeiter von Einblasdämmstoffen vor der Wahl, entweder Maschinen für den Einsatz auf der Baustelle oder eine komplette automatisierte Produktionsanlage zu erwerben.

Ab sofort bieten wir Ihnen mit den easyfloc- und X-FLOC-Systemen eine Lösung an, die mit Ihnen und Ihren Bedürfnissen modular mitwachsen kann.

easyfloc- und X-FLOC-System

In modularen Schritten zur automatisierten Produktionsanlage

Denken Sie an einen höheren Vorfertigungsgrad in Ihrer Produktion? Mit dem erweiterbaren und maßgeschneiderten System von easyfloc haben Sie die Möglichkeit, effizient und in hoher Qualität zu produzieren. 

Für den Start benötigen Sie nur eine easyfloc Einblasplatte und natürlich Ihren Zellofant oder Ihre EM-Maschine und es kann losgehen.

Um die Kosten möglichst gering zu halten, können Sie Ihr System jederzeit Schritt für Schritt erweitern. 
Eine weitere Aufrüstung, und somit eine Steigerung des Vorfertigungsgrades, ist dank des Modulsystems jederzeit ohne Probleme möglich.

automatisierte ProduktionsanlageMit dem System zur Vorfertigung sind Sie flexibler und arbeiten zudem staub- sowie verschnittfrei und können somit Ihre Anlage Schritt für Schritt aufbauen, ohne große Aufwände zu tätigen.
Investieren Sie jetzt in Ihr persönliches Dämmsystem und bringen Sie THERMOFLOC auf bestmöglichem Weg an Ihre Endkunden.

Gerade in der Zeit der Rationalisierung ist ein flexibles und gleichzeitig einfach zu bedienendes System von Vorteil.

"Neue Möglichkeiten in hochwertiger Qualität entstehen!"
Stefan Pixner, GF Tiroler Holzhaus GesmbH


Die Vorteile des modularen Systems
  • Produkt und Einblastechnik sind optimal aufeinander abgestimmt.
  • Die Einblasplatte befüllt Holzbauelemente vollautomatisch, sauber und effizient.
  • Die Qualitätssicherung ist bereits in der Anlage integriert.
  • Der Einblasdämmstoff wird perfekt verteilt und staubarm eingeblasen.
  • Verschiedene Dämmstoffe können eingeblasen werden.
  • Die Anlage passt sich den Bedürfnissen des Betriebs an und kann jederzeit modular aufgerüstet werden.

Einblasdämmung als zusätzliches wirtschaftliches Standbein in Ihrem Unternehmen:

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebsmitarbeiter oder rufen Sie uns an: +43 3127 20 945.
Wir vereinbaren gerne eine Demonstrationsvorführung.