Harrer Technik im Portrait

Gute Beratung und ausgezeichnetes Fachwissen ist bei unserem Technik-Team garantiert.

Der persönliche Kontakt ist von großer Bedeutung, trotz des vermehrten Einsatzes von digitaler Medien und Tools.
Da immer wieder Situationen auftauchen, in denen es einen Bedarf nach einer Ansprechperson gibt, die auch vor Ort weiterhelfen kann, haben wir den Bereich Technisches Service verbessert.

Wir möchten Ihnen unser technisches Kompetenzzentrum, bestehend aus DI (FH) Bernd Lederwasch und DI Klemen Klemenak, vorstellen. Es bietet Hilfestellung bei Details, vom Bauingenieur abgesicherte Lösungen, Schulungen und vieles mehr.



DI (FH) Bernd Lederwasch im Porträt

Sein Aufgabengebiet bei Harrer: 

1. Technische Beratung 
DI (FH) Bernd Lederwasch ist für die Beratung von Anwendern und Planern hinsichtlich Produkteigenschaften, Detailausbildung, Bauphysik, Statik und Systemkomponenten zuständig. Dies erfolgt teilweise bereits in der Ausschreibungsphase bis einschließlich bei der Umsetzung. Das Beratungsgebiet umfasst die gesamte Harrer-Produktpalette. Weiters werden die hausinternen Technikdaten (techn. Datenblätter, Prüfberichte, Normen, Zulassungen, …) immer auf dem aktuellsten Stand gehalten.

2. Technisches Marketing 
Für die Vermarktung und Bewerbung der Harrer Produktpalette erfolgt die fachliche Darstellung (Montageanleitungen, Anwendungsbilder, techn. Datenblätter, techn. Beschreibungen, etc.) über die technische Abteilung.

3. F&E

Dieser Bereich betrifft hausinterne Produktprüfungen (z. B. Eignungsprüfung), Begleitung externer Prüfungen, Abwicklung / Betreuung von Zulassungen und Projektbegleitungen.

4. Schulungen
Aus- und Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben. Daher legen wir besonders viel Wert darauf, dass unsere Kunden bei Neuerungen bestens informiert werden. Holzbau-Techniker und Technik-Leiter Bernd Lederwasch ist für Sie in ganz Österreich unterwegs, um Sie vor Ort zu schulen und zu beraten.



DI Klemen Klemenak im Porträt

Der gebürtige Slowene hat im Zuge seiner Ausbildung zum Bauingenieur an der Universität von Marburg ein Jahr als ERASMUS-Student an der Technischen Universität in Dresden
verbracht. 2016 hat der heute 35-Jährige die Prüfung zum Ziviltechniker abgelegt. 

In den letzten Jahren hat er bei seiner Tätigkeit im Ingenieurbüro sblumer ZT GmbH als Tragwerkplaner viele Erfahrungen gesammelt und war davor beim Holzcluster Steiermark in den Bereichen Projektmanagement und Organisation tätig. 

Seit Anfang 2017 ist er Teil der Harrer Technik-Abteilung und steht unseren Kunden vor allem für Schulungen und Projektsupport zur Verfügung, egal ob per Mail, Anruf oder Videokonferenz. Die Unterstützung erstreckt sich von der einfachen Verbinderauswahl über Schulungen vor Ort bis zu Gesprächen mit Prüfingenieuren bei Großprojekten.

Sie haben eine Frage?

Unser Team aus erfahrenen Technikern steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

technik@harrer.at