Ökologisch wohnen am Wasser

Bautafel - wohnen am WasserDer große Traum „Wohnen am Wasser“ wird mit dem Projekt „Waterside Living“ am
Standort Winterhafen Linz von der ÖSW Gruppe realisiert. Gemeinsam mit List smart results GmbH und dem Architekten Dietmar Kraus wurde ein durchdachtes Konzept für moderne, schwimmende Häuser entwickelt.


Eingebettet in die Kulisse des Linzer Winterhafens, stehen auf zwei Ebenen rund 111 m² hochwertig ausgestatteter Wohnfläche zur Verfügung. Die Basis bildet ein 10 x 14 m großer und rund 130 Tonnen schwerer Schwimmkörper.

Das exklusive Konzept überzeugt sowohl durch Funktionalität als auch durch seine Unabhängigkeit vom jeweiligen Standort – denn die Boote können je nach Standort auf dem Wasser- oder dem Landweg verlegt werden.

In der Konzeption und Planung wurde bei der Auswahl an Materialien wie Einbauteilen höchster Wert auf ökologische Aspekte wie nachwachsende Rohstoffe, einem niedrigen Energiebedarf und geringe Emissionen gelegt. Die KomfortPRO Holzfaserdämmung erfüllte diese Ansprüche.

Die modulare Bauweise wird durch Massivholzplatten realisiert. Der nachhaltige Baustoff Holz ermöglicht einen hohen Vorfertigungsgrad und kurz gehaltene Aufbauzeiten.

Gegen Wind und Regen schützen eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade aus Betonfaserplatten mit wasserunempfindlicher Dämmung, sowie ein gedämmtes Folienflachdach und dreifach verglaste Holzfenster. Der Wohnbereich ruht auf einem fest verankerten Stahlbetonponton, welches weitgehend unempfindlich gegen Wasserbewegungen ist und den einschlägigen Schifffahrtsrichtlinien entspricht. 
Als Fassaden-Dämmung wurde die KomfortPRO HDP standard in der Dicke 160 mm verarbeitet.

Eine Photovoltaikanlage am Dach mit 3000 Watt und der Batterie-Heimspeicher sorgt für maximale Eigenstromversorgung. Der Stromüberschuss der Sonne kann tagsüber gespeichert werden und am Abend wieder verwendet werden. Die Heizung funktioniert mit Infrarotpaneelen, die in der Decke montiert sind.
Komfort ist eben wenn Technik unbemerkt unser Leben vereinfacht und nebenbei auch hilft die Umwelt zu schonen.

Über die App des Bauwerks ist es möglich von Zuhause als auch aus der Ferne auf alle Funktionen zuzugreifen und die Energiebilanz zu prüfen.
Sonstige Anschlüsse für Strom, Wasser und Abwässer werden verdeckt über den eingangsseitigen Landesteg vom Ufer versorgt. Der energetisch den Standards eines Niedrigenergiehauses entsprechende Baukörper ermöglicht ganzjähriges Wohnen am Wasser bei raumklimatischen Bedingungen.
Neu im Harrer Sortiment:

KomfortPRO DBD Dachbodendämmung

Die KomfortPRO Dachbodendämmung dient zur schnellen und mühelosen Dämmung der oberen Geschossdecke. Es erweitert die hervorragenden Eigenschaften der Holzfaserdämmplatte HDP protect um eine sofort nutzbare Oberfläche des Fußbodens. Die gut handhabbare Größe ermöglicht einen einfachen Einbau, um schnell gegen Kältebrücken vorzugehen.