pro clima Solitex Fronta WA connect 150 cm connect

mit Klebestreifen - 3-lagige Wandschalungsbahn mit monolithischer TEEE-Membran, geeignet für geschlossene Fassaden

10000029006

pro clima Solitex Fronta WA
Die Wandschalungs- und Rieselschutzbahn. Dauerhaft UV-stabil bei indirekter Belichtung. Nicht als Unterspann- oder Schalungsbahn verwendbar.

Technische Daten
Material: 
PP-Mikrofaser
Membran: TEEE-Aktiv-Membran
Flächengewicht: 100 g/m² ± 5 g/m³
Dicke: 0,45 mm ± 0,05 mm
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ: 110
sd-Wert: 0,05 m ± 0,02 m
Brandklasse: E
Freibewitterung: 3 Monate
Wasserdichtheit: W1
Höchstzugkraft:
     längs 210 N/5 cm ± 20 N/5cm
     quer 140 N/5 cm ± 20 N/5cm
Dehnung:
     längs 85%
     quer 85%
Weiterreißwiderstand:
     längs 110 N ± 20 N
     quer 140 N ± 20 N
Temperaturbeständigkeit: -40° C bis +100° C

Vorteile
  • Starker, 3-lagiger Aufbau zum Schutz der Wandkonstruktion
  • Sichere Funktion durch porenfreie feuchteaktive TEEE-Aktiv-Membran
  • Hohe Nagelausreißfestigkeit
  • Anwendung hinter geschlossenen Fassaden
  • 3 Monate Freibewitterung

Hoch­dif­fu­si­ons­of­fe­ne 3-la­gi­ge Wand­scha­lungs­bahn mit mo­no­li­thi­scher TEEE-Aktiv-Mem­bran, ge­eig­net für ge­schlos­se­ne Fassa­den oder vorgehängter Lückenschalung (nur Rhombusprofil, Gehrung mind. 15° Neigung, Bretterabstand max. 20 mm), jedoch muss bei dieser hinter der pro clima SOLITEX FRONTA WA ein Plattenwerkstoff (z. B. DWD-Platten, Holzweichfaser-Wandbauplatten) die Aufgabe der Winddichtheit und Regensicherheit übernehmen.

Besonderheiten

Dauerhaft UV-stabil bei Konstruktionen mit vorgehängter Lückenschalung (nur Rhombusprofil, Gehrung mind. 15° Neigung, Bretterabstand max. 20 mm), jedoch muss bei dieser hinter der pro clima Solitex Fronta WA ein Plattenwerkstoff (z. B. DWD-Platten, Holzweichfaser-Wandbauplatten) die Aufgabe der Winddichtheit und Regensicherheit übernehmen.

Merken Gemerkt
198,00
(inkl. 20% MwSt.)
+-


Zurück zur Übersicht