SHERPA CLT Connector

SHERPA CLT–Connector ist ein Verbindungsmittel für Eck-, T- und Längsstöße, Wand-Deckenanschlüsse und Deckenstöße.

Optimiert für 3- und 5-schichtige Brettsperrholzelemente, wird der SHERPA CLT-Connector bereits in der Vorfertigungsphase in die Massivholzplatten flächenbündig eingebaut und montagefertig auf die Baustelle mitgeliefert.

Der CLT-Connector muss in BSP oder BSH flächenbündig eingefräst werden.
Die Tragfähigkeitswerte laut ETA sind ausschließlich bei Einsatz von SHERPA-Spezialschrauben gewährleistet.
Der CLT-Verbinder wird flächenbündig in Brettsperrholzelementen fixiert.
Vorteile
  • Multifunktional in Kraft und Anwendung
  • Qualitätssicherheit durch System
  • Kombinierbar mit Schallschutz
  • Vormontiert für optimale Montage
  • Vollständige Elementverschraubung von Innen
Verbinderbedarf pro Anschluss
  • Wand - Wand 1 - 2 Stk. / lfm
  • Decke - Wand 2 - 3 Stk. / lfm
  • Decke - Decke 2 - 3 Stk. / lfm
Geometrie des CLT Verbinder

Geometrie

Dimension:
18 x 40 x 110 mm

Verbindungsmittel:
8 Stk. 8,0 x 100 / 120 / 140 mm
2 Stk. 6,5 x 65 mm

Technische Daten
 Konfiguration charakteristische Werte 1)
   
 Schallschutzlager
≤ 12 mm
 Kompriband
≤ 2 mm
 
Normalkraft TragfähigkeitR1,k  18,80 2) kN
 SteifigkeitKser 9.750 N/mm
Querkraft in der Ebene TragfähigkeitR2,k 10,00 2) kN
 SteifigkeitKser 3.300 N/mm
Querkraft aus der Ebene
(positiv)
 TragfähigkeitR3,k·(+) 16,00 2) 16,50 2) kN
 SteifigkeitKser 3.600 N/mm
Querkraft aus der Ebene
(negativ)
 TragfähigkeitR3,k·(-) 5,30 7,00 kN
 SteifigkeitKser 870 1.000 N/mm

1) ETA 18/0083
2) Schrauben l = 120 mm: ns = 1,22 Schrauben l = 140 mm: ns = 1,44 R‘k = ns ∙  Rk
Technische Daten CLT Verbinder
Einsatzgebiete für den CLT Verbinder
A Dicke: 80 bis 160 mm;
> 120 mm: einfräsen oder beidseitig montieren 
B Randabstand: min. 250 mm
C min. 100 mm
D Schallschutzlager (Regufoam): max. 12 mm
Stauchhärte: min. 0,2 N/mm²
statisches E-Modul: min. 1,0 N/mm²

Montageanleitung

  • Einfräsung 18 mm in BSP oder BSH
  • Max. Abstand der CLT-Connectoren: emax = 2 m
  • 2 Stk. Spezialschrauben 6,5 x 65
  • 4 Stk. Spezialschrauben 8,0 x 100 / 120 / 140 (fixieren in BSP / BSH)
  • 4 Stk. Spezialschrauben 8,0 x 100 / 120 / 140 (Montieren am zweiten Teil)

Empfohlenes Anzugsdrehmoment

(SHERPA Spezialschrauben)
6,5 x 65 mm: MT = 2,5 Nm
8,0 x 100 mm: MT = 5,0 Nm
Min.: Schraubenkopf hat Kontakt in Senkung