Geprüfte Qualität bei Unterdächern

1) Beidseitiger Klebebstreifen und aufgedrucktes 10 cm-Raster erleichtert die Verarbeitung
2) Besonders schlagregendicht, da keine Poren vorhanden sind. Hohe Aufprallgeschwindigkeiten oder reduzierte Oberflächenspannung von Wassertropfen sind unproblematisch


3) Entspricht den technischen Anforderungen UD Typ II

4) Doppeltes Aktiv-Membran.
Die Diffu light compact und Diffu light twin power Schalungsbahnen mit porenfreier Membran bieten deutliche Vorteile in Funktion und Sicherheit gegenüber Bahnen mit Mikroporen
5) Für Unterdächer mit erhöhter Regensicherheit, für Dachneigungen ≥ 3°!


Normen für Unterdächer

ÖNORM B 4119
(Ausgabe: 2018-03-01)
Planung und Ausführung von Unterdächern und Unterspannungen
ÖNORM B 3661
(Ausgabe: 2018-05-01)
Abdichtungs-, Unterdeck- und Unterspannbahnen für Dachdeckungen

Unterdächer werden unterteilt in:


Unterdächer mit erhöhter Regensicherheit

  • Diffu light twin power (UD Typ II)
  • Diffu light tector (UD Typ II)
  • Diffu light compact XL (UD Typ I) 1)
  • ZIB 30 100 (E-3 sk)
Regensichere Unterdächer
  • Diffu light compact (UD Typ I)
  • Diffu light S (UD Typ I)
  • pro clima SOLTEX ADHERO (UD Typ I)
  • Diffu light top 200 (UD Typ I)
  • GVE 10 (E-GV 10)
Haben Sie Fragen zum Unterdach? Sicherheit bekommen Sie durch kompetente Beratung:
Unsere Anwendungstechnik steht Ihnen beratend zur Seite.
+43 3127 20 945 oder technik@harrer.at

1) Für Unterdächer mit erhöhter Regensicherheit, mit einer Dachneigung  über 15° und einer Regelschneelast bis 4,0 kN/m².