Montageanleitung XS - XXL Serie

Unter Berücksichtigung der entsprechenden Randabstände wird immer die Verbinderplatte mit der größeren Bohrungsanzahl an das Hirnholz aufgeschraubt.

Sichtbare Verbindung


Die Verbinderplatten sind am Haupt- und Nebenträger nur plan aufgeschraubt und somit sichtbar.  
Um die Passgenauigkeit zu gewährleisten wird ein Vorbohren der Positionierungsschrauben empfohlen. Dabei darf der Bohrdurchmesser keinesfalls größer sein als der Kerndurchmesser der Schrauben.

Unsichtbare Verbindung

Variante 1 - Einfräsung im Hauptträger
Einfräsung im Hauptträger

Empfohlenes Anzugsdrehmoment
XS - S ...............................................MT =  1,5 Nm
M ......................................................MT =  2,5 Nm
L .......................................................MT =  5,0 Nm
XL - XXL ............................................MT = 10,0 Nm
Min.: Schraubenkopf hat Kontakt in Senkung

Variante 2 - Einfräsung im Nebenträger

Einfräsung im Nebenträger



Montageanleitung XS - XXL Serie


Einfrästiefe

XS-bis M-Verbinder sollen min. 1 mm weniger tief als die Gesamtstärke beider Platten eingefräst werden. L-bis XXL-Verbinder sollen min. 3 mm weniger tief als die Gesamtstärke beider Platten eingefräst werden.


Einfrästiefe L-bis XXL-Verbinder
30 passende Produkte Flüssigabdichtung gefunden Seite von 1 Zurück Weiter