Maximale Sicherheit bei der Sanierung mit pro clima DASATOP

Sub-and-Top Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn pro clima DASATOP
Die Sub-and-Top Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn pro clima DASATOP setzt neue Maßstäbe in punkto Sicherheit bei der Dachsanierung. Durch ihre feuchtevariablen Eigenschaften gewährleistet sie maximale Bauschadensfreiheit für die Konstruktion und ist zudem einfach und wirtschaftlich zu verarbeiten. Je höher die Trocknungsreserve einer Konstruktion, umso höher kann ihre außerplanmäßige Feuchtebelastung sein und sie bleibt trotzdem bauschadensfrei.

In Verbindung mit der pro clima DASATOP können alle gängigen Unterdächer ausgeführt werden. Ideal sind Holzweichfaserplatten, Mitteldichtefaserplatten oder Schalungsbahnen, z. B. Diffu light Bahnen. Auch bei der Wahl des Dämmmaterials bleibt man flexibel. Empfehlenswert sind organische Materialien wie Zellulose, Holzfasern, Jute, Hanf oder auch Mineralfaserdämmstoffe.

Die pro clima DASATOP kann bis zu 4 Wochen frei bewittert werden. So sind Gebäude auch bei Bauverzögerungen und abgedecktem Dach vor Regen geschützt. Die feuchtevariable Membran liegt sicher zwischen einem unteren Schutzvlies und einem grünen, blendfreien Deckvlies. Die Bahn ist leicht dehnfähig, sehr reißfest und spleißt nicht. Aufgrund ihrer Transluzenz sind bei der Verklebung auch die Kanten von unteren Lagen leicht zu erkennen.

Sub-and-Top Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn pro clima DASATOP