Lehre bei Harrer

"Ich begann bei der Fa. Harrer als Lehrling in der Zimmerei zu arbeiten da mich das Thema Holz schon immer interessierte. Nach der sehr interessanten und erfolgreich abgeschlossenen Lehrzeit bekam ich, nach Abschluss meiner Wehrpflicht, die Möglichkeit in der Bauleitung und Planung mitzuarbeiten da zufällig eine Arbeitsstelle frei wurde. Nachdem durch die Geschäftsführung 2005 die Entscheidung gefallen ist die Zimmerei nicht weiter zu führen und nur mehr als Handelsunternehmen zu arbeiten bekam ich wieder die Möglichkeit im Unternehmen zu bleiben und den Einkauf zu übernehmen und hier bin ich immer noch tätig.

Es war immer eine große Herausforderung in komplett neue Bereiche einzutreten und kurzfristig Verantwortung dafür zu übernehmen, aber dadurch lernt man unglaublich viel und schnell neue Abläufe und Geschäftsbereiche. Ich bin mir sicher dass es solche Möglichkeiten bei anderen Unternehmen nicht so leicht gibt. Nach mittlerweile 17 Jahren im Unternehmen kann ich behaupten in alle Bereiche Einblick zu haben, was für meine tägliche Arbeit sehr wichtig ist."


Gerhard Affenberger
Einkaufsleiter


"Die Lehre zur Bürokauffrau bei der Vinzenz Harrer GmbH war für mich sehr abwechslungsreich und sehr lehrreich. Ich durfte jede einzelne Abteilung im Unternehmen kennenlernen.
Ich schätze die Abwechslung der einzelnen Bereiche sehr da man dadurch eine Vielzahl an neuen Aufgaben kennenlernt und sich immer neuen Herausforderungen stellen darf. Somit lernt man Abläufe und Prozesse zu verstehen und richtig umzusetzen.

Seit Mitte 2005 bin ich im Bereich Einkauf tätigt, wo ich heute immer noch voller Elan, Ehrgeiz und Freude meine Tätigkeit ausübe.
Im Mai 2013 habe ich das Ausbilder-Training am Wifi Stmk. absolviert. Es freut mich sehr, dass ich das hier im Betrieb erlernte Wissen an unsere Lehrlinge weitergeben darf.

Nach bereits 16 tollen Arbeitsjahren bei der Vinzenz Harrer GmbH kann ich heute immer noch sagen, dass ich glücklich bin ein Teil vom Unternehmen sein zu dürfen. Ich schätze das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und mit meinen Kollegen/Kolleginnen sehr."


Claudia Pressl
Einkauf & Bestellwesen


"Die Lehre in der Firma Vinzenz Harrer GmbH ist sehr bewegt, jeden Tag kommen neue Aufgaben, Fragen auf dich zu. Du wirst von einem Bereich in den anderen intensiv geschult. Auf dich kommen Fragen zu, auf die du momentan nicht vorbereitet bist, doch in Laufe der Zeit lernst du damit umzugehen. Du erfasst im Team zu arbeiten und dadurch nimmt deine Persönlichkeit von Tag zu Tag zu. Als Lehrling bzw. Mitarbeiter wird dir nicht nur die Ausbildung in der Firma geboten, sondern auch zahlreiche Seminare, Schulungen und Weiterbildungen ermöglicht. Ein weiteres Highlight in der Lehre ist, dass dir angeboten wird das Modul Lehre mit Matura „Arbeitszeitmodul“ in Anspruch zu nehmen. Dadurch werden dir mehrere Türen in der Zukunft offen stehen. Lehrlinge und auch Mitarbeiter werden nicht nur gefordert sondern auch intensiv gefördert."

Jessica Ranninger, 19 (ehemaliger Lehrling, jetzt in der Disposition)



"Vor 4 Jahren begann ich eine Lehre als Bürokauffrau bei der Firma Vinzenz Harrer GmbH. Während meiner Lehrzeit konnte ich zwei Bereiche (Buchhaltung, Disposition) kennen lernen. Von Anfang an fühlte ich mich im Unternehmen wohl, man wird sehr freundlich und familiär in die VH Holding Gruppe aufgenommen. In meiner Lehrzeit wurden mir auch sehr viele Schulungen extern sowie intern angeboten.
Am Ende der Lehrzeit habe ich mich für den Bereich Disposition entschieden, wo ich heute immer noch mit vollem Elan tätig bin."


Tamara Purgay, 20 (ehemaliger Lehrling, jetzt in der Disposition)





"In meiner Lehrzeit bei der der Vinzenz Harrer GmbH habe ich sehr viele Dinge gelernt. Zum einem wurde mir eine interessante und fachliche Ausbildung geboten - zum anderem wurde ich auf meinem gesamten Weg von stützenden Schultern begleitet und mein Auftreten wurde gestärkt. Da ich ein Abteilungs-Rad durchleben durfte, wurde mir der intensive Einblick in drei verschiedene Abteilungen möglich gemacht. Dieser Abteilungswechsel hilft einem zu verstehen, dass jeder Bereich verschiedene Aufgaben und Prioritäten hat – und in welchen Zusammenhang diese zueinander stehen. Nach meiner Lehrzeit durfte ich dem Team der Buchhaltung offiziell beitreten. Heute bin ich durchaus stolz meine Lehre mit Auszeichnung abgeschlossen zu haben – und die Grundlage dazu gaben mir meine Kollegen und Vorgesetzten der Vinzenz Harrer GmbH."

Katharina Kainz, 19 (ehemaliger Lehrling, jetzt in der Buchhaltung)