pro clima Solitex Fronta Quattro 150 cm

3-lagige Wandschalungsbahn mit monolithischer TEEE-Membran

10000024906

pro clima Solitex Fronta Quattro
SOLITEX FRONTA QUATTRO schützt den Dämmstoff dauerhaft sicher vor Wind und Regen. Einsatz bei geschlossenen und offenen Fassaden (Lückenschalung) entsprechend Verarbeitungsrichtlinien.
Besonders reißfeste, luftdichte Wandschalungsbahn, welche die volle Wärmedämmwirkung gewährleistet.
Schützt die Konstruktion während der Bauphase über einen Zeitraum bis zu 6 Monaten.

Technische Daten
Schutz- und Deckvlies: 
PP-Mikrofaser
Membran: TEEE-Aktiv-Membran
Flächengewicht: 180 g/m² ± 5 g/m² 
Dicke: 0,60 mm ± 0,10 mm
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ: 80
sd-Wert: 0,05 m ± 0,02 m
Brandklasse: E
Freibewitterung: 6 Monate
Wasserdichtheit: W1 bestanden
Höchstzugkraft:
     längs 290 N/5cm ± 20 N/5cm
     quer 220 N/5cm ± 20 N/5cm
Dehnung:
     längs 50% ± 20%
     quer 70% ± 20%
Weiterreißwiderstand:
     längs 220 N ± 30 N
     quer 300 N ± 30 N
Temperaturbeständigkeit: -40° C bis +100° C

Vorteile
  • Hoch­dif­fu­si­ons­of­fen und gleich­zei­tig ma­xi­mal schlagregen­dicht
  • Op­ti­ma­le Trock­nungs­be­din­gun­gen für Wand­kon­struk­tio­nen: po­ren­freie TEEE-Funk­ti­ons­mem­bran trans­por­tiert Feuch­te ak­tiv nach außen ab
  • Schwar­zes Vlies mit schwar­zem Iden­ti­fi­ka­ti­ons­druck: hin­ter Lücken­scha­lun­gen nicht sicht­bar
  • Höchs­te Al­te­rungs­beständig­keit und Ther­mo­sta­bi­lität dank TEEE-Mem­bran 
  • Schnel­le und si­che­re Ver­kle­bung
Anwendung
Einsatz als diffusionsoffene, Wandschalungsbahn mit monolithischer TEEE-Aktiv-Membran hinter geschlossenen und offenen Fassaden (Lückenschalung, bis 35 mm Lückenbreite - Schalungsbreite = min. 3x Lückenbreite) entsprechend Verarbeitungsrichtlinien.

Hinweis Verklebung
Wir empfehlen grundsätzlich die Überlappungen und Durchdringungen mit den geeigneten Systemkomponenten winddicht zu verkleben.

Merken Gemerkt
316,80
(inkl. 20% MwSt.) 75 Quadratmeter á € 4,22
+-


Zurück zur Übersicht