pro clima Contega PV

10000000054

pro clima Contega PV
Die Anschlüsse der Dampfbrems- und Luftdichtungsbahnen an angrenzende Bauteile sind potenzielle Fehlerquellen für die Luftdichtheit eines Baukörpers. Mit pro clima CONTEGA PV steht jetzt ein Putzanschlussband zur Verfügung, mit dem definierte, dauerhaft sichere und luftdichte Verbindungen zwischen Dampfbremse und Putz geschaffen werden können.
pro clima CONTEGA PV verbindet Mauerwerk oder Beton sicher luftdicht mit:
  • Dampfbremsen
  • Holzwerkstoffplatten
  • Fenstern und Türen
  • Durchdringungen von Balken und Trägern

Technische Daten

Material Träger: 

PET-Vlies mit Funktionsmembran und Putzarmierung
Material Trennlage: Silikoniertes Papier

Farbe: Hellblau / Dunkelblau
Verarbeitungstemperatur: Ab -10° C
Temperaturbeständigkeit: Langfristig -40° C bis +90° C
Lagerung: kühl und trocken



Hinweis

Gips- und zementhaltige Putze haben eine ausreichende Haftung. Bei Kalk- oder Lehmputzen sollte ein Armierungsmörtel verwendet werden.

Erfolgt der luftdichte Anschluss erst nach dem Verputzen, kann es zu Feuchteeinträgen in der Wärmedämmung oder zu Störungen im Bauablauf kommen. pro clima CONTEGA PV löst dieses Problem.

Vorteile

  • Dampfbremsendes Putzanschlussband
  • Keine weitere Putzarmierung notwendig
  • Für definierte Übergänge zwischen Dampfbremse und Putz
  • Dauerhaft sichere luftdichte Verbindung
  • Klarer Schnittpunkt zwischen den Gewerken Innenputz und Trockenbau

Zur Merkliste hinzufügen Von Merkliste entfernen
183,60
(inkl. 20% MwSt.) 4,00 Stück á € 45,90
+-


Zurück zur Übersicht