• Der führende Spezialist für Lösungen im Holzbau
bi-Trapezlager

bi-Trapezlager / 5 - 20 mm

bi-Trapezlager

bi-Trapezlager isolieren in hohem Maße Körperschall und Erschütterungen. Sie bestehen aus güteüberwachtem Elastomer auf der Basis des synthetischen Kautschuks Ethylen-Propylen-Dien-Mischpolymerisat (EPDM).


Vorteile
  • Einfache Bearbeitung
  • Hohe Lasten aufzunehmen


Eigenschaften
  • Sind dauerelastisch gelenkig bei Bauteilverkantungen.
  • Reagieren bei Lasteinleitung wie eine weiche Feder (Druckausgleichsphase). Mit zunehmender Belastung verformen sie sich und die Steifigkeit nimmt zu (Lastphase). Die Lastverteilung unterhalb des Lagers ist parabolisch.
  • Reagieren schubweich bei Bauteilverschiebungen.
  • Erzeugen bei gleicher Belastung und Lagerdicke geringere Querzugkräfte als homogene Elastomerlager. Dadurch ist die Sicherheit gegen Betonbruch größer
  • Erreichen durch die niedrigere Druckfedersteife innerhalb der Druckausgleichsphase bis zu einer Belastung von 1 N/mm² hohe Schwingungs- und Körperschalldämmwerte.
  • Können rechnerisch nachgewiesen Horizontalverschiebungen und Winkelverdrehungen


Brandverhalten
Bei Anforderungen an den Brandschutz ist die Brandschutztechnische Beurteilung Nr. 799/7357-AR- der TU Braunschweig zu beachten. Darin sind die Mindestabmessungen und andere Maßnahmen beschrieben, welche die Bestimmungen der DIN 4102-2; Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, 1977-09, erfüllen.


Die Lager können auf Wunsch vorkonfektioniert werden. Angebot auf Anfrage.

Merken Gemerkt Kein Kauf möglich
 Technische Daten 
 Dicke Breite  Rollenlänge 
 5 mm 20 cm 20 (inkl. 3 Sollrissstellen)
 10 mm 20 cm 20 (inkl. 3 Sollrissstellen)
 15 mm 20 cm 10 (inkl. 3 Sollrissstellen)
 20 mm 20 cm 10 (inkl. 1 Sollrissstelle)
Bemessung für Lagerungsklasse 2 nach DIN 4141 Teil 3
 Lagerdicke t 20 mm 15 mm 10 mm 5 mm
 Zulässige mittlere Druckspannung
 zul. σm [N/mm²]
 5 7 10 15
 Vorhandene Lagereinfederung bei zul. σm
 vorh. ∆t [mm]
 9,5 7 4,5 2,2
 Zulässige horizontale Schubverformung
 zul. u [mm]
 8 5,5 4 2
 Optimaler stat. Lastbereich
 [N/mm²)
 2,5 - 5 5 - 7 7 - 10 10 - 15
Verarbeitung

,Verarbeitung

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Anfrage
Zurück zur Übersicht

Schallschutzlager