• Der führende Spezialist für Lösungen im Holzbau
Tector TPU-Fluid

Tector TPU-Fluid

Tector TPU-Fluid

Vinzenz Harrer GmbH Einsatzbeispiele
Verklebung von TPU (Thermoplastisches Polyurethan) beschichteten Unterdach, Unterdeck, Dachunterspann- und Fassadenbahnen im Bereich der Überlappungsverklebung sowie Schnittkantenversiegelung.


Besondere Eigenschaften
  • Elastische Klebefuge
  • Schnelle und hohe Verbundfestigkeiten
  • Auch für vlieskaschierte Bahnen geeignet


Lagerung
Originalgebinde dicht verschlossen, trocken bei Temperaturen von +15 °C bis +25 °C ohne direkte Sonnenbestrahlung lagern.
Lagerfähigkeit im ungeöffneten Originalgebinde: 12 Monate.


Einzelgebinde werden mit einem Gefahrenzuschlag von € 30,- pro Lieferung verrechnet.
Profi-VE werden inkl. 2 Kunststoffflaschen ausgeliefert
Merken Gemerkt
 Technische Daten
 Basis thermoplatische Polyurethane in Lösungsmittel
 Farbe im ausgehärteten Zustand transparent
 Viskosität nach Brookfield (06/50 min-1) bei +20 °C ca. 25 mPa·s
 Dichte nach EN 542 bei +20 °C ca. 0,92 g/cm³
 Offene Zeit bei +20 °C, 50% r. F. ca. 20 s
 Verarbeitungstemperatur ab 0 °C
 Verbrauch ca. 6 bis 8 ml/lfm
 (ca. 100 lfm bei 40 mm Schweißnahtbreite)


Verarbeitungshinweise
Die Oberflächen der zu verbindenden Werkstücke müssen trocken, staub- und fettfrei, gereinigt sein.
Der Klebstoff wird einseitig und gleichmäßig auf die TPU-Bahn aufgetragen, die zweite Bahn wird umgehend gefügt und angerollt.
Zur Versiegelung der Schnittkanten kann der Klebstoff ebenfalls eingesetzt werden.
Die hier angegebenen Zeitparameter können nur durch eigene Versuche genau ermittelt werden, da sie von Material, Temperatur, Auftragsmenge, Luftfeuchtigkeit, Materialfeuchtigkeit, Klebstofffilmdicke, Pressdruck u. a. Kriterien stark beeinflusst werden. In der Regel werden zu den Richtwerten entsprechende Sicherheitszuschläge vorgesehen.
Name
E-Mail
Telefon
Ihre Anfrage
Zurück zur Übersicht

Wissenswertes über Unterdächer

Sie möchten mehr über Unterdachkonstruktionen erfahren?
Auf unseren Informationsseiten finden Sie wissenswertes zu regensicheren Unterdächern und diffusionsoffenen Unterdeckbahnen/Unterdachfolien.