Eine neue Dimension von Sicherheit

Bewährt

pro clima INTELLO und INTELLO PLUS weisen im weltweiten Vergleich eine besonders große und in allen Klimabereichen wirksame Variabilität des Diffusionswiderstandes auf.
Mit einem sd-Wert von 0,25 m bis über 25 m sind alle Leichtbaukonstruktionen sicher geschützt.

Winterbaustellen sind mit INTELLO kein Problem. Mit ihrem hohen Hydrosafe-Wert hält sie Bauteile trocken - auch bei viel Neubaufeuchte im Winter. Mit ihrem mehr als 100-fach gespreizten sd-Wert gewährleistet INTELLO sichere Bauteile.
Intelligent

pro clima INTELLO und INTELLO PLUS arbeiten nach dem Prinzip der klimagesteuerten Membran: Im Winter bremst bzw. stoppt INTELLO mit einem sd-Wert von über 25 m (Feuchtetransport pro Woche weniger als 7 g/m²) das Eindringen von Kondensat in die Konstruktion.
Im Sommer ermöglicht INTELLO einen außergewöhnlich hohen Feuchtetransport von über 500 g/m² pro Woche aus dem Bauteil. Unvorhergesehene Nässe wird immer wieder aus der Dämmung herausgetrocknet.
Normgerecht
Die pro clima INTELLO PLUS und DB+ sind die einzigen feuchtevariablen Luftdichtungsbahnen, für die das Deutsche Institut für Bautechnik DIBt eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erteilt hat. Das spricht für die hohe Qualität der Bahnen.

Durch die Erteilung der Zulassung können Planer und Verarbeiter mit INTELLO PLUS und DB+ nun erstmals auch außen diffusionsdichte Aufbauten normgerecht realisieren.

Feuchtevariable Luftdichtungsbahnen mit DIBt-Zulassung für normgerechte Ausführung von außen diffusionsdichten Konstruktionen nach DIN 68800-2