• Der führende Spezialist für Lösungen im Holzbau

Wirtschaftlicher Witterungsschutz mit SOLITEX ADHERO

Die selbstklebende Luftdichtungs- und Witterungsschutzbahn pro clima SOLITEX ADHERO ermöglicht durch die vollflächige Verklebung einen temporären Bauzeitenschutz auf Zwischendecken von mehrgeschossigen Bauten in CLT- und Holzrahmenbauweise.

Die Bahnen lassen sich auf allen tragfähigen, standfesten Flächen verlegen und haften vollflächig auf dem Untergrund. Somit kann Wasser bei eventuellen Beschädigungen der Bahnen diese nicht hinterlaufen und weiter ausbreiten.
Die diffusionsfähige Funktionsmembran sorgt dafür, dass ansteigende Holzfeuchte innerhalb kurzer Zeit wieder austrocknet. Die Feuchtigkeit wird aktiv abtransportiert und somit die Konstruktion geschützt.

Um zu verhindern, dass sich Regenwasser anstaut, sind Abläufe einzuplanen, die das Wasser von der Fläche ableitet. Hierfür bietet sich die Systemkomponente ADHERO Floor Drain an.

Vorteile

  • Schützt die Konstruktion: Diffusionsoffen und maximal schlagregendicht
  • Vollflächig selbstklebend: Eindringendes Wasser kann sich nicht zwischen der Bahn und dem Holzbauteil ausbreiten
  • Hält Bauteile durch die porenfreie feuchteaktive Funktionsmembran trocken
  • Leicht und sicher zu verarbeiten durch geteilte Trennfolie - haftet sofort auf tragfähigen Untergründen
  • Sicher arbeiten: Die Bahnen sind auch bei nassem Wetter rutschfest
  • Dauerhafter Schutz durch höchste Alterungs- und Hitzebeständigkeit der TEEE-Membran
  • Wirtschaftlicher als Behelfsdächer
  • Selbstdichtend bei Nagel- oder Schraubverbindungen

Temporärer Bauzeitenschutz

Bahnen für den temporären Bauzeitenschutz verbleiben im fertiggestellten Gebäude und haben somit positive Auswirkungen auf die Qualität der Raumluft. Mit der SOLITEX ADHERO sind Sie hier auf der sicheren Seite.

Hinweis

An Elementstößen bzw. Stößen von Holzwerkstoffplatten ist SOLITEX
ADHERO mind. 15 cm auf das folgende Element oder die angrenzende Holzwerkstoffplatte zu führen.